skip to content


Schützenbruder verstorben
Unser Schützenbruder Norbert Grabski aus der Hohenzollern-Kompanie verstarb plötzlich und unerwartet am 21.12.2017 im Alter von nur 61 Jahren.
Möge er in Frieden ruhen.

Adventscafé

Traditionell lud am gestrigen Samstag die Bruderschaft die Senioren und Witwen der Schützenfamilie zum Adventscafé ein. Viele altbekannte Gesichter fanden sich im Cäcilienstift ein, um in Erinnerungen zu schwelgen. Bei Kaffee und Kuchen genossen alle die weihnachtliche Stimmung.

Der Spielmannszug Benrath sorgte für die musikalische Unterhaltung.

 

► Klick Bild zum vergrößern
Ehrenmitglied verstorben
Unser Ehrenmitglied Veit Kraus ist am 4. November im Alter von 80 Jahren verstorben. Er war seit 1954 Mitglied unserer Bruderschaft und Gründungsmitglied der Tell-Kompanie deren Hauptmann er viele Jahre war. Veit Kraus war von 1975 bis 1988 Oberst unserer Bruderschaft.
Möge er in Frieden ruhen.
Die Totenmesse findet am 9. November um 12 Uhr in der Pfarrkirche St.Cäcilia statt. In Schützentracht, Fahnen mit Trauerflor. 
Neuer König des Spielmannszuges ausgeschossen.
Marcel wurde neuer Kompaniekönig. Seine Königin wird Freundin Luisa.
Auch die zahlreichen Gäste hatten eine ruhige Hand beim Schießen. Relativ schnell wurden die Pfänder errungen. Beim Klotz dauerte es ein klein wenig länger. Nici hatte aber die ruhigste Hand aller Gästen und schoß den Gästevogel ab.
Dieses Jahr stand das Schießen unter bayrische Motto. Damit hatten alle Mitglieder und Gäste hatten die Chance ihr Dirndl und Lederhosen aus der hintersten Ecke ihres Kleiderschrankes zu holen.
Als Mottospiel wurde "Krug halten" als Favorit gewählt. Der Rekord lag bei 4 Minuten und 10 Sekunden. Die glückliche Gewinnerin ist Sonja Liebezeit.
Herzlichen Glückwunsch.
Scheckübergabe zur Prummekirmes

Der Erlös des 9. Düsseldorfer Mopped Schützen Treffens wurde am Sonntag von den Schützen an das Kinderhospiz Regenbogenland übergeben. Es kamen 5860 Euro zusammen, der bisher größte Erlös aus dieser Veranstaltungsreihe.
Herzlichen Dank allen Spendern, Ausstellern, Gästen und Helfern die dies ermöglicht haben.

Bericht der RP/Bt vom 11.09.2017

► Klick Bild zum vergrößern
Königsvogelschießen der Gesellschaft Reserve
Nach insgesamt 886 Schuss standen endlich die neuen Majestäten fest.
Beim Königsvogel konnte sich Maximilian Moser durchsetzten.
Um 20:31 Uhr machte Christian Vogt sich zum neuen Gästekönig.
Wir gratulieren herzlich.
Der Krönungsball ist im März 2018.

► Klick Bild zum vergrößern
Prummekirmes 2017
Die Prummekirmes beginnt offiziell am Freitag, 8. September um 18.30 Uhr am Marktplatz mit dem Tambourcorps Cäcilia. Anschließend gibt es Musik mit DJ Klaus am Marktplatz. An allen Tagen ist Kirmestrubel sowie ein großer Kram-, Waren- und Kunsthandwerkermarkt auf der Haupt- und Heubesstraße.
Weiter geht das Programm am Samstag, 9. September um 15 Uhr an der Pfarrkirche St. Cäcilia mit dem Bürgerkönigsvogelschießen und Schießen um den Jakob-Schimmelpfennigpokal. Das Schießen ist für alle Bürger auf dem Gelände neben der Pfarrkirche St. Cäcilia, Hauptstraße.  Ab 17 Uhr spielt am Marktplatz dann die Band „Pick Up“.
Am Sonntag, 10.9. beginnt der Pflaumenkuchenverkauf  ab 11 Uhr neben der Pfarrkirche. 
Um 13 Uhr und um 15 Uhr findet dann eine Führung  unter dem Thema „Prunk und Pracht“ mit Dipl. Ing. Architekt Peter Müller und Josef Marx in der Pfarrkirche St. Cäcilia statt. Sie zeigen den Kirchenschatz der Pfarrkirche und Teile des umfangreichen Silberschatzes der Schützenbruderschaft aus drei Jahrhunderten. Ab 15.30 Uhr gibt es wieder Live-Musik mit der Band „5 at 5“ am Marktplatz Das offizielle Ende ist dann um 18.30 Uhr am Marktplatz mit der Krönung des neuen Bürgerkönigs mit dem Spielmannszug Benrath. Außerdem kommt es zur Scheckübergabe aus dem Erlös des 9. Düsseldorfer Mopped-Schützen-Treffen an das Kinderhospiz „Regenbogenland“.

► Klick Bild zum vergrößern
Der Benrather
Düsseldorfer Anzeiger
Benrather Tageblatt v. 28.6.
Benrather Tageblatt v. 29.6.
RP Extra 1 im Benrather Tageblatt 30.6.2017
RP Extra 2 im Benrather Tageblatt 30.6.2017
RP/BT vom 3.7.2017
Das Festheft 2017

hier online
Tell-Königsvogelschießen

Jörg & Gaby werden neues Kompaniekönigspaar

Laura wird neue Gästekönigin

Herzlichen Glückwunsch

Irmchen Funke verstorben

Im Alter von 79 Jahren ist Irmchen Funke verstorben.
(Ehefrau des verstorbenen Ehrentambourmajors Willi Funke )

Die Trauerfeier findet am 10.05 2017, um 12:40 Uhr auf dem Hasseler Friedhof statt, anschl. Beisetzung.

Königsvogelschießen der JKB
Die Jungschützenkompanie hat ihren neuen König ausgeschossen
Neuer Kompaniekönig wird Nils Wüst.
Wie in jedem Jahr gab es auch einen Maikönig und eine Maikönigin. Dieses Jahr wurden sie durch eine Schätzfrage nach dem Gesamtgewicht der Jungschützenkompanie ermittelt.
Am besten geschätzt haben Joanna Sturm und Maximilian Moser aus der Gesellschaft Reserve.
Neues Königspaar des Tambourcorps
Das neue Königspaar des Tamborcorps Cäcila wurde heute (29.4.17) ermittelt.
Herzlichen Glückwunsch Willi und Andrea Vogt.
Christel Breuer verstorben

Im Alter von 95 Jahren ist Christel Breuer verstorben. (Ehefrau des verstorbenen Ehrenmitglieds Albert Breuer) Bis zuletzt war sie der Bruderschaft, insbesondere der Jäger Kompanie, eng verbunden.
Die Trauerfeier findet am 27. April 2017, um 10.30 Uhr, in unserer Pfarrkirche St. Cäcilia statt.

Jürgen Kürten verstorben

Unser Hasselser Schützenbruder und Ehrenchef der St. Antonius Schützenbruderschaft  Hassels ist nach schwerer Krankheit im Alter von 70 jahren verstorben.
Als erster und zweiter Brudermeister lenkte er über 24 Jahre die Geschicke der Hasselser Schützen. Im Düsseldorfer Süden war er bei vielen Klompenkönigspaaren als "Herbergsvater", als Klompensprecher, bekannt.
Danke Jürgen für deinen Einsatz für das Schützenwesen.
Ruhe in Frieden.
Robert-Curian-Pokal und Luftgewehrpokal

Hier die Pokalergebnisse:
1. Tell 361 Ringe
2. JKB 357 Ringe
3. Reserve 353 Ringe ( 12 x 10 )
4. Hubertus 353 Ringe ( 7 x 10 )
5. TC 307 Ringe
6. SMZ 304 Ringe und
7. Hohenzollern mit 239 Ringe

LG-POKAL errang Jörg Selge mit 97 Ringen.
Hans-Jürgen Schmitz verstorben

Wir trauen um unseren Schützenbruder und unser Ehrenmitglied Hans-Jürgen Schmitz. Das Mitglied der Hohenzollern Kompanie, deren Hauptmann er lange Jahre war, verstarb am 27.2. im Alter von 85 Jahren. Die Beerdigung fand im engsten Familienkreis statt.

Die Schießtermine für 2017 finden sich hier

28.01.: Stiftungsfest
29.01.: Jahreshauptversammlung

Auch wir Schützen starten nun endlich offiziell ins neue Jahr 2017.
Los geht es am Samstagabend um 18 Uhr (Abmarsch 17.45 ab Harry-Piel-Platz) mit der Stiftungsmesse in der Pfarrkirche St. Cäcilia. Ab 19 Uhr begrüßen wir die Schützenfamilie sowie viele Gäste im Eventcenter (kleiner Saal) an der Bayreuther Straße zum diesjährigen Stiftungsfest.
Unsere Besucher erwartet neben den Ehrungen von Jubilaren der Auftritt der Sängerin Annabel Anderson sowie einer Hildener Tanzgarde. DJ Sven sorgt für weitere Stimmung.

Unsere Mitglieder können am Sonntagmorgen nicht lange ausschlafen. Um 11 Uhr geht es im Eventcenter mit der Jahreshauptversammlung weiter. Unter anderem stehen Wahlen zum Vorstand der Bruderschaft an.

Klaus-Peter Dahmen verstorben

Er verstarb im Alter von nur 63 Jahren und war war lange Jahre erster Vorsitzender der IGDS, zuletzt IGDS Ehrenvorsitzender und Schützenchef in Rath.
Danke, Klaus Peter Dahmen, für deinen Einsatz im Brauchtum.

Ruhe in Frieden

Spende der Hubertus-Kompanie an die Benrather Tüte
Anlässlich der wöchentlichen Essenausgabe der Tüte in den Räumen der Dankeskirche, konnte eine Spende von 250 Euro durch die Hubertus-Kompanie übergeben werden.
Die Übergabe erfolgte an Frau Hanne Watty und Frau Margit Risthaus von der Diakonie. Die Hubertus hat in diesem Jahr bereits zum 7. Mal eine Spende überreichen dürfen. Die Summe stammt aus ihrem Ratespiel anlässlich des Krönungsballes Ende Oktober, aufgestockt um jeweils 50 Euro von der JKB und vom Hasseler Oberst Detlef Nolte und von der Hubertus-Kompanie aufgerundet.
 
► Klick Bild zum vergrößern
 
Bild vom Kinderhospiz
Als Dankeschön erreichte uns heute ein Gemälde vom Kinderhospiz Regenbogenland.
Vielen Dank für das Kunstwerk.


► Klick Bild zum vergrößern
Weihnachstbäume auf dem Schützenplatz
Ab sofort gibt es wieder auf dem Schützenplatz den alljährlichen
Weihnachstbaum-Verkauf.
Öffnungszeiten:
Mo bis Sa 10 - 19 Uhr, Sonntags 10 - 18 Uhr
Seniorenadvent im Cäcilienstift
Heute trafen sich die Senioren der Bruderschaft im Cäcilienstift zur Adventsfeier. Wie in jedem Jahr hatten die Damen der Vorstandsmitglieder Kuchen gebacken und der Spielmannszug spielte auf. In dieser harmonischen Atmosphäre wurde in Erinnerungen und alten Geschichten geschwelgt.
Später gab es kühle Getränke und belgete Brötchen, bevor es
wieder nach Hause ging.

► Klick Bild zum vergrößern

Weiter Fotos finden sich  
Hier
Tell-Krönungsball 2016

Das neue Königspaar der Tell-Kompanie :

Görsch & Heike  - wir wünschen ein schönes Königsjahr

Neues Königspaar der Sebastianus-Kompanie
Letzten Samstag, 27.08.2016 um 17:19 Uhr war es soweit.
Georg und Christa Pabst sind neues Kompaniekönigspaar.

Herzlichen Glückwunsch.


► Klick Bild zum vergrößern
Prummekirmes 2016

► Klick Bild zum vergrößern
Am 6.8. ist es soweit -
unsere Benefizveranstaltung fürs
Kinder- & Jugendhospiz Regenbogenland

Alle sind herzlich willkommen !

alle Infos bei
facebook oder auf der homepage
Interview in der RP/BT v. 30.6.
Bericht in der Wochenpost vom 29.6.
Bericht in "Der Benrather" vom 29.6.
Titelbild "Der Benrather mit unsere Prinzessin
Bericht im "Rheinboten" vom 29.6.

Interview mit Andrea Voß vom Spz in der RP/BT vom 1.7.2016

Sonderseiten in der RP/BT vom 1.7.2016

Teil1
Teil2
Teil3
Teil4

RP/BT vom 4.7.
RP/BT vom 6.7.

Königsvogelschießen der Tell-Kompanie

Jörg Selge wird neuer König der Tell.
Maximilian Moser wird neuer Gästekönig.
Herzlichen Glückwunsch.
Das Festheft 2016 findet sich online hier
Interview in der RP/BT v. 30.6.
Bericht in der Wochenpost vom 29.6.
Bericht in "Der Benrather" vom 29.6.
Titelbild "Der Benrather mit unsere Prinzessin
Bericht im "Rheinboten" vom 29.6.

Interview mit Andrea Voß vom Spz in der RP/BT vom 1.7.2016

Sonderseiten in der RP/BT vom 1.7.2016

Teil1
Teil2
Teil3
Teil4

RP/BT vom 4.7.
RP/BT vom 6.7. 

Königsvogelschießen der Tell-Kompanie

Jörg Selge wird neuer König der Tell.
Maximilian Moser wird neuer Gästekönig.
Herzlichen Glückwunsch. 
Das Festheft 2016 findet sich online hier
Spielgerät in Kita ersetzt

Der Balancierbalken in der Kita „Am Mönchgraben“  war durch einen herabfallenden Ast bei einem der letzten Stürme zerstört worden, ein neuer Balken war nicht im Budget. Nachdem sich der Benrather Schützenbruder Falk Weidner dieses Problem eine Zeit ansehen musste, erinnerte er sich an einen passenden Ersatz im Besitz der Schützenbruderschaft St. Cäcilia in Benrath. In Eigeninitiative und mit Hilfe eines LKWs der Firma Wm. Hilgers konnten die Schützen den Balken transportieren, bearbeiten und montieren. "So Sachen machen Schützen mal einfach so, wenn sie ihr Kind in die Kita bringen," sagt Heike Clemens-Lindemann, Leiterin der Kindertagesstätte in der Paulsmühle. Der Schwebebalken wurde sofort von den Kindern mit Begeisterung  eingeweiht. Zur Erinnerung ziert ihn nun  auch ein passendes Schild des Spendervereins.

(Foto v.l.) Falk Weidner und Vizepräses Jörg Sturm freuen sich mit Heike Clemens-Lindemann über den gelungen Einsatz für einen neuen Balancierbalken in der der Kita „Am Mönchgraben“.

► Klick Bild zum vergrößern
Königspaar
Tell-Krönungsball

Das neue Königspaar der Tell-Kompanie :

Ralf & Alex - wir wünschen ein schönes Königsjahr 


Wir machen auch mit !

Eine Spendendose steht auf dem Schießstand und mit der anderen werden wir auf einigen Veranstaltungen sammeln.


http://www.duesseldorf-setzt-ein-zeichen.de/

Tambourkorps Cäcilia auf Tour

Frisch gekrönt: das neue Königspaar Patricia und Marcus Reichert.

Herzlichen Glückwunsch.



► Klick Bild zum vergrößern

Bundesfest in Büttgen

Unsere Majestäten waren beim Bundesfest in Büttgen.



► Klick Bild zum vergrößern

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hier gehts weiter zurück