skip to content


 

Samstag, 3. Juli 2010

Um 14 Uhr begann das Prinzen- und Königsvogelschießen auf unserem Hochstand. Beide Vögel mußten rechtzeitig heruntergeschossen werden, da das Viertelfinal-Spiel, Deutschland - Argentinien als nächstes auf dem Programmpunkt stand.

Dieses gewann die Deutsche Elf mit einem überragenden 4:0.

Aufgrund der Wetterlage, fiel der Marsch zum Rathaus aus.

Großen Zapfenstreich und Übergabe der Regimentsfahne von der Hubertus- an die Tell- Kompanie wurde im Zelt vollzogen.

Auch im Rathaus wurden die Insignien der Bezirksmajestäten zügig gewechselt, da auch dort die anwesenden Ehrengäste das Spiel nicht verpassen wollten.

Die neuen Bezirksmajestäten sind:

Bezirkskönig : Gerhard Fuhrmann               
Bezirksprinz : Mathias Duch                            
Bezirksschülerprinzessin: Natascha Brenger

 

Dann die große Frage, was hat das Prinzenball-Team wieder für ein tolles Programm auf die Beine gestellt ?! ( darüber alles, wie immer unter Prinzenball 2010 )

 

Bevor aber das Prinzenball-Team los legen konnte, gab es noch zwei Überraschungen.

Zwei Damen der Bruderschaft erhielten die Frauenbrosche in Silber , Stephani Drunkemöller und Angelika Tilgert ( Schmidtchen ) wurden vom Präses Michael Kleefisch mit dieser besonderen Auszeichnung für ihren beispielhaften und unermüdlichen Einsatz in unserer Bruderschaft geehrt.

 

 

JCS