skip to content


 

Dienstag, 06.Juli 2010


Mit dem Krönungsball endete am Dienstagabend das 457. Schützen- und Heimatfest der Benrather Bruderschaft.

In diesem Rahmen erfolgte auch die Übergabe von Pokalen und Ehrungen.

Die Pokale der Klotzschützen des Prinzen- und Königsvogels erhielten Mathias Wiemers (Jungschützen)  und Heiko Horn (Hubertus-Komp.)  aus den Händen von Jörg Többen, Stadtsparkasse Düsseldorf.

 

 

 

 Rudolf Bliesath ( TK ) erhielt die Schützenmusikerauszeichnung in Bronze.

 

 

Falk Weidner  ( Tell ) bekam eine Ehrengabe für 20 Jahre Fahnenschwenken.

 

 

Die silberne Vereinsnadel für 25jährige Mitgliedschaft erhielten

Ulrich Krügler und Simon Krumpen. ( beide TK )

 

 

 

 

Die golden Vereinsnadel für 40jährige Mitgliedschaft erhielten Peter Kamp   ( SMZ ),

Manfred Ellinghausen ( Jäger ) und Roland Reichert ( Hubertus ).

 

 

Alfred Linder ( TK ) wurde für seine 50jährige Zugehörigkeit geehrt.

 


 

Benno Wiechert und Karl-Heinz Rappe durften Urkunden für 60 Jahre Benrather Bruderschaft entgegen nehmen. ( beide St.Sebastianus )

 

 

Roland Reichert ( Hubertus )  wurde für seine langjährige Tatigkeit als Oberst zum Ehrenoberst ernannt.

 

 

 

Ratsherr Andreas Hartnigk verlieh den Schützen-Orden der Landeshauptstadt Düsseldorf an unseren 1. Geschäftsführer Klaus Lange  ( TK ).

 

 

 

Der geistliche Präses der Bruderschaft, Dr. Thomas Vollmer,

krönte das neue Königspaar Manfred und Brigitte Drunkemöller, sowie das

Prinzenpaar Corinna Keller und Mathias Wiemers.

 

 

 

Nach der Gratulation der Chargierten, der Gastvereine und dem Zapfenstreich wurde mit dem Oliver Bendels Sextett noch kräftig getanzt und gefeiert.      JCS

 

 

 

 

nach oben