skip to content


Sonntag, 06. Juli 2008

 

Angefangen hatte der Schützenfestsonntag mit dem Wecken durch das Tambourkorps Cäcilia und dem Spielmannszug Benrath. Nach dem Königs- und Prinzenfrühstück traf man sich in der Pfarrkirche St.Cäcilia zum feierlichen Hochamt, zelebriert von unserem geistlichen Präses Dr. Thomas Vollmer unter der Mitwirkung des Benrather Männerchores von 1856. Die musikalische Leitung hatte Johannes Koop.

Nach der Messe versammelte sich das Regiment vor der Kirche zur Kirchenparade mit Fahnenschwenken. An der Pfarrkirche wurde Max Moser (Jungschützen) zum neuen Schülerprinzen gekrönt.  Anschließend marschierte das Regiment, mit seinen Gästen, zum Festplatz an der Bayreuther Straße. Nach musikalischem Ausklang wurde der Vormittag mit einem gemeinsamen Mittagessen abgeschlossen. 
Bei gutem Wetter stand der Nachmittag ganz im Zeichen des großen Festzuges durch das „Dorf“ und der tollen Parade vor der schönsten Kulisse Düsseldorfs, dem Benrather Schloss.
Vor der Proklamation des neuen Regimentskönigs- und Regimentsprinzen wurde Yannick Selge mit Lara Patzelt  zum neuen Pagenkönigspaar gekrönt. Nach dem Öffnen der Königs- und Prinzenliste verkündeten unser geistlicher Präses Dr. Thomas Vollmer und Schützenchef Roland Reichert  die neuen Regimentsmajestäten.
Neuer Regimentskönig wird Günter Musiol (St.-Sebastianus- Kompanie) Regimentsprinzessin wird Jennifer Tilgert von den Jungschützen. Zu Ehren der zukünftigen Majestäten wurden dann die Fahnen geschwungen, die Kapelle Werner Bendels brachte ein Ständchen und das Fanfarenkorps Wersten spielte auf.
Anschließend zog das Regiment zum Festzelt, wo am Abend der Ball der Kompaniekönigspaare stattfand. Für Unterhaltung sorgte das Oliver-Bendels-Sextett.
Durch den Regimentsschießmeister Klaus Voß und 2.Schatzmeister Klaus Lange wurden die einzelnen Schießpokale und Pfänder überreicht:

 

Hubertus- Komp.                       Damenpokal u. Robert Curian Pokal
Hubertus- Komp. Tell- Komp.   Vergleichspokal
Vereinseinzelmeister wurde Jörg Selge (Tell- Komp.)

 

Pfänder

 

Königsvogel- Jörg Sturm (Kopf), Dieter Hinsch (rechter Flügel), Andreas Hartnigk (linker Flügel), Manfred Drunkemöller (Schweif), Karl-Heinz Becker (Rumpf),

 

Prinzenvogel- Christopher Reichert (Kopf), Tim Sturm (rechter Flügel), Sven Seegler (linker Flügel), Bernd Bauer (Schweif), Jaqueline Kleefisch (Rumpf),

 

Pagenvogel- Sara Schäfer (Kopf), Fabienne Kleefisch (rechter Flügel), Nils Wüst (linker Flügel), Yannick Selge (Schweif und Rumpf),

 

Schülerprinzenvogel- Joanna Sturm (Kopf), Johannes Keller (rechter Flügel), Stephanie Pohler (linker Flügel, Sabrina Vogt (Schweif), Max Moser (Rumpf)

 

Weitere Auszeichnungen erhielten:

 

Silbernes Verdienstkreuz                Hans-Joachim Schütz u. Marcus Podszun
Musikerauszeichnung in Bronze    Mike Emmert       
Musikerauszeichnung in Silber      Peter Kamp u. Georg Pabst
Musikerauszeichnung in Gold         Willi Funke
Jugendverdienstorden in Bronze   Laura Moser              
Fahnenschwenkerauszeichnung
Gold Stufe 3                          
                Falk Weidner
Fahnenschwenkerauszeichnung
Gold Stufe 4- mit Eichenkreuz 
        Peter Müller

 

Für 25-Jahre Mitgliedschaft in der Bruderschaft wurde Dirk Drunkemöller mit der silbernen Vereinsnadel geehrt; für 50-Jahre Mitgliedschaft in der Bruderschaft erhielt Rudi Hubert eine Ehrengabe.

Mit der Frauenbrosche in Silber wurden Angelika Tilgert ( sen.) und Brigitte Drunkemöller ausgezeichnet.