skip to content


Dienstag, 03.Juli 2007

 

Mit einem festlichen Krönungsball endete das 454. Schützen- und Heimatfest der Benrather Bruderschaft. Die Hubertus- Kompanie übergab eine Spende an Frau Gabriele van den Burg, vom Kinderhospiz Regenbogenland. Eine spontane Zeltsammlung für eine an Leukämie erkrankte Tochter eines Schützenbruders erbrachte eine stattliche Summe, die für die Typisierung von Knochenmarkspendern verwendet wird.
Die Pokale der Klotzschützen des Königs- und Prinzenvogels erhielten Jörg Selge

(Tell-Komp.) und Marcus Reichert (Hubertus-Komp.).
Der geistliche Präses der Bruderschaft, Dr. Thomas Vollmer, krönte das neue Königspaar Harri und Helmi Braun sowie das Prinzenpaar Marcus Reichert und Patricia Kellermeier.
 
Geehrt wurden an diesem Abend:

 

Ehrenkreuz des Sports in Bronze      Klaus Voß   ( Jäger- Compagnie )
Stadtorden                                               Paul Selge  (Tell- Komp.)

 

Nach der Gratulation der Chargierten, der Gastvereine und dem Zapfenstreich wurde mit dem Oliver Bendels Sextett noch kräftig getanzt und gefeiert.                   

M.D.