skip to content


 

5. Schützen-Mopped-Tour 2007

(oder: eine Runde Ossizotti )

 

 

Ich freu mich, dass ich Euch wieder mal über unsere Mopped-Tour berichten darf.

 

Also, ich fang einfach mal an: unsere bereits bekannte Mopped Tour Besetzung fuhr wie immer unverändert gutgelaunt und auch wie gewohnt mit dem geistl. Segen versehen ab in den Harz zu unserem Ziel: Das Schanzenhotel in Wernigerode.

 

In der Zwischenzeit möchte ich Euch gerne erklären, warum unsere Touren immer mit anderen Untertiteln versehen sind. Diese ergeben sich meist im laufe des Wochenendes, doch dieser wurde schon auf der Hinfahrt geboren. Unser Alterskutscher Faustus und ich fahren schön bequem, völlig losgelöst und vielleicht auch ein bisschen albern durch den schönen Harz als uns vom Straßenrand  rot weiße Reklameschilder eines wirklich leckeren Kräuterschnapses, den Schierker Feuerstein welcher uns allen im Vorjahr schon so gut geschmeckt hatte, auffielen. Nach kurzem Geschmackbestimmungsrückblick waren wir zwei uns einig: der schmeckt so ähnlich wie ein Ramazotti und der kommt sogar von hier Kurzerhand tauften wir das leckere Getränk in Ossizotti um und eines kann ich Euch verraten, nach unserer Abreise gab es im Schanzenhotel kein einziges Tröpfchen Ossizotti mehr. Na, jetzt könnt Ihr euch vorstellen unter welchen Umständen der ein oder andere Titel zustande kam.

 

Da ich nun schon mal dabei bin, möchte ich Euch in diesem Jahr einmal nicht von den einzelnen Touren (welche natürlich wie immer sehr schön waren!!) berichten, sondern wie wir unsere sonst nur immer kurz erwähnten Abende verbringen und was gehört natürlich bei richtigen Mopped Schützen dazu ?

 

Na, was ?

 

Richtig ! Würdevolle Ehrungen sowie die Vergabe von Titeln einiger Mitglieder!

 

Nachfolgende Ehrungen wurden in diesem Jahr vorgenommen:

 

- Ehren-Alters-Präses              Paul Selge ( ohne Mopped )

 

- Alters-Präses                    Klaus Voss

 

- Vize-Präses                     Detlef Krumpen

 

- Alters-Kutscher                  Faustus (Horst-Dieter Engels)

 

- Bestimmender Tourguide          Jörg Sturm 

 

Des weiteren wurden folgende Titel vergeben: 

 

- Miss Schotter                       Sabine Selge

 

- Stuntmann Colt Sievers               Klaus Tilgert

 

- Miss Ramazotti (for Eros)            Steffi Drunkemöller

 

- Tourberichterin                      Jutta Sturm

 

Eine besondere Auszeichnung erhielt am Samstagabend unser Bestimmender Tourguide (siehe Ehrungen). Ihm wurde ein von uns liebevoll gestaltetes Poesiealbum mit vielen persönlichen Wünschen überreicht.

 

Die oben genannten bedankten sich für Ihre Ernennungen jeweils bei allen mit einer Runde Ossizotti (nur Steffi bekam Ramazotti).

 

Ich hoffe Ihr habt jetzt kein falsches Bild von uns bekommen, denn wir behalten immer im Auge, dass wir alle wieder am nächsten Tag auf die Mopped´s steigen und gesund und wohlbehalten zu den vorgenommen Zielen gelangen wollen.

 

 

Alles liebe Eure

Jutta Sturm                                     Bilder 2007